Sportnews

Olympiasieger Hambüchen folgt Lahm als Gesellschafter (Mo, 21 Aug 2017)
Zu zwei globalen Champions gesellt sich ein Olympiasieger. Fabian Hambüchen, der bei den Spielen in Rio 2016 Gold am Reck gewann, ist nach Henry Maske (Amateur- und Profiweltmeister sowie Olympiasieger 1988 im Boxen) und Philipp Lahm, Fußball-Weltmeister 2014, neuer Gesellschafter der Deutschen Sportlotterie. Der Vorzeigeturner möchte mit den beiden anderen Sportgrößen die zur Förderung des Nachwuchs- und Spitzensports gegründete Soziallotterie ankurbeln. Im kommenden Jahr wird zunächst ein symbolischer Beitrag an deutsche Spitzenathleten ausgeschüttet, im Oktober soll das Vertriebsnetz der Lotterie erweitert werden.
>> mehr lesen

Schlechte Werte für Import-Diesel (Mo, 21 Aug 2017)
In seinem realitätsnahen Eco-Test stellt der ADAC den Euro-6-Dieseln von BMW, Mercedes und Volkswagen ein gutes Zeugnis aus. Beim Stickoxid-Ausstoß bleiben sie im Flottenvergleich unter dem ab September gültigen Grenzwert. Bei Importeuren sieht der Automobilclub dagegen "erhebliches Verbesserungspotenzial".
>> mehr lesen

Fürth im Keller und "enttäuscht von der Spielweise" (Mo, 21 Aug 2017)
Das haben sich die Verantwortlichen bei der SpVgg Greuther Fürth ganz sicher anders vorgestellt: Während die Mittelfranken in der vergangenen Saison noch eine bärenstarke Rückrunde hingelegt hatten und auf Rang acht eingelaufen waren, sanken die Köpfe nach dem 1:3 in Kiel abermals gen Boden. Mit drei Niederlagen zum Auftakt und null Punkten auf dem Konto steht das Kleeblatt bereits ein klein wenig mit dem Rücken zur Wand.
>> mehr lesen

Anton: "Einfach nicht abschalten" (Mo, 21 Aug 2017)
Nach dem knappen Überraschungserfolg in Mainz konnten die 96er durchatmen. Dabei zeigte sich besonders, dass André Breitenreiters Vertrauen in den jungen Waldemar Anton gerechtfertigt war.
>> mehr lesen